intro ansehen

Lars Binder (Schlagzeug, Percussion) studierte Jazz und Popularmusik sowie Orchestermusik in Deutschland und den USA und arbeitet als Schlagzeuger und Schlagzeug-Lehrer. Er arbeitet u.a. mit dem „Cécile Verny Quartet“ und mit „L 14,16“, wirkte in zahlreichen Theater- und Musicalproduktionen mit und spielt Marimba-Solokonzerte.

Er hat einen Lehrauftrag für Rock Pop Jazz-Schlagzeug an der Berufsfachschule für Musik Krumbach und unterrichtet an der Jugendmusikschule Ludwigsburg.

Tourneen führten ihn in die USA, nach Frankreich, Belgien, Ungarn, den Nahen und mittleren Osten und mehrmals nach Afrika.

Zwei CDs der Gruppe „L 14,16“ wurden mit dem Vierteljahrespreis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet. 2010 wurde das „Cécile Verny Quartet“ für den BMW Welt Jazz Award nominiert.

 
Pädagogik und Auszeichnungen

Biographie downloaden

navigation