intro ansehen

1. „Rock Pop Jazz“ enthält die 5 zentralen Elemente, die für einen ambitionierten Schlagzeuger wichtig sind: Drumset-Technik Rock, Drumset-Technik Jazz, Snaredrum-Technik, Latin-Grooves sowie Solo-Transkriptionen wichtiger Schlagzeuger.

Die Drumset-Technik fördert die Unabhängigkeit der Hände und Füße, das Mikrotiming und das Blattlesen im rock- und jazzorientierten Kontext. Die Unabhängigkeit ist musikalisch wichtig, damit Du beim Spielen spontan das, was Du im Moment ausdrücken willst, auch ausdrücken kannst. Deine spieltechnischen Grenzen werden geweitet.

Die Snaredrum-Technik fördert die Geläufigkeit der Finger, das Gefühl für die Stöcke, das Tempo und Deinen Sound.

Die Latin-Grooves sind ein wichtiger Teil der Ausbildung, weil Latin-Aspekte die aktuelle Musik durchdringt. Je besser Du die Grooves im original verstehst, desto besser kannst Du Musik, die Fragmente dieser Originale enthält, verstehen und spielen.

Die Solo-Transkriptionen schließlich sollen den Anfang Deiner individuellen Solosammlung bilden. Suche Soli unterschiedlicher Schlagzeuger, die Du interessant findest, studiere sie und entwickle Deinen eigenen Sound weiter.

navigation